Die Vor­arl­ber­ger Bäcker­meis­ter beim Pool­bar-Festival

Auch die­sen Som­mer öff­net das alte Hal­len­bad in Feld­kirch seine Pfor­ten für ca. 20.000 Besu­cher. Beim mitt­ler­weile schon tra­di­tio­nel­len Festival im Alten Hal­len­bad Feld­kirch fei­ern Bands und Publi­kum gemein­sam den gan­zen Som­mer lang Musik, moderne Archi­tek­tur und nach­hal­ti­ges Leben.

Im Rah­men des Fes­ti­vals fin­det auch jeden Sonn­tag ab 11 Uhr ein Jazz­brunch statt. Wenn neben hoch­ka­rä­ti­ger Musik regio­nale Pro­dukte im Mit­tel­punkt ste­hen, sind die Vor­arl­ber­ger Bäcker natür­lich genau die rich­ti­gen Part­ner. Des­halb gibt es die­ses Jahr eine Koope­ra­tion zwi­schen dem Pool­bar­fes­ti­val in Feld­kirch und der Innung der Vor­arl­ber­ger Bäcker. Gemein­sam wird die Auf­merk­sam­keit auf Werte wie Regio­na­li­tät, Nach­hal­tig­keit, Ehr­lich­keit, Glaub­wür­dig­keit und Geschmack gelegt.

Im Rah­men des Jazz­brunchs wer­den regio­nale Bäcke­reien den gan­zen Som­mer über die Gäste mit kunsp­rig-fri­schem Brot und Gebäck ver­sor­gen. Für uns ist das auch eine tolle Gele­gen­heit, die Wer­tig­keit der Vor­arl­ber­ger Bäcker­kul­tur im Rah­men die­ser Ver­an­stal­tung zu kom­mu­ni­zie­ren.

 

Das Pla­kat zur Koope­ra­tion fin­det ihr hier.

 

Titel­bild: Mat­thias Rhom­berg